Eismaschine günstig

Darauf sollten Sie achten

Wenn Sie nur ab und zu eigenes Speiseeis kreieren möchten, dann ist eine Eismaschine mit Kompressor garantiert nicht die richtige Wahl für Sie. Denn solche Eismaschinen können ganz schön ins Geld gehen und kosten ab 200 Euro aufwärts. Eismaschinen mit Kompressor werden zwar im gastronomischen Bereich eingesetzt und sorgen für eine deutlich höhere Cremigkeit des fertigen Speiseeises, doch diese Investition dürfte sich nur für echte Eisfanatiker lohnen. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle daher die Alternative vorstellen und Ihnen verraten, wie Sie eine Eismaschine günstig erstehen können.

Eismaschine günstig als Speiseeisbereiter mit Kühlbehälter

Bei den Eismaschinen mit Kühlbehälter handelt es sich um die günstige Einsteigerklasse. Wer nur gelegentlich leckeres Eis zaubern möchte, ist mit einem solchen Modell sehr gut bedient. Zudem wird eine solche Eismaschine günstig auch bei den verschiedenen Discountern, wie zum Beispiel bei Lidl, angeboten. Das Funktionsprinzip ist denkbar einfach. Der doppelwandige Kühlbehälter, in dem sich eine spezielle Kühlflüssigkeit befindet, wird in den Tiefkühlschrank gegeben. Dies muss viele Stunden, bevor Sie Ihr Speiseeis zubereiten möchten, geschehen. Denn nur so hat der doppelwandige Kühlbehälter ausreichend Zeit, um komplett durchzufrieren. Dann den Kühlbehälter einfach wieder in die Eismaschine einsetzen und dieser kann dazu genutzt werden, um die Zutaten herunter zu kühlen, während Sie zu einem geschmackvollen Eis vermengt werden.

Im Übrigen sind diese Eismaschinen nicht nur günstig, sondern im Vergleich zu einer Eismaschine mit Kompressor auch überaus platzsparend und daher selbst für kleine Küchen wunderbar geeignet. Dabei kann es sinnvoll sein, wenn Sie sich noch einen zweiten Kühlbehälter zulegen, damit Sie zum Beispiel zwei verschiedene Eissorten herstellen können und immer einen vorgekühlten Behälter zu Hand haben. Denn zum Teil müssen die Kühlbehälter ganze 24 Stunden im Gefrierschrank verweilen, bevor diese einsatzfähig sind. Leider sind die Kühlbehälter allerdings recht groß und nehmen somit relativ viel Platz in Ihrem Tiefkühlschrank weg. Das sollten Sie also bedenken, wenn Sie sich für eine Eismaschine günstig interessieren.

Weitere Tipps zum Kauf einer günstigen Eismaschine

Sofern Sie sich dennoch für eine günstige Eismaschine entschieden haben, stellen die Speiseeismaschinen, die Lidl immer wieder im Angebot hat, eine gute Wahl dar. Ein weiteres günstiges Modell, welches wir Ihnen ans Herz legen möchten, ist die Nemox Gelato Trendy Eismaschine, die binnen 20 bis 30 Minuten bis zu 1,5 Liter Eis herstellen kann. Ebenso gut hat sich außerdem die Krups Venise Speiseeismaschine geschlagen. Dieser Eiszubereiter verfügt allerdings noch über zusätzliche Features und ist damit für ein Einsteigermodell recht teuer. Alternativ können Sie sich natürlich auch gebraucht nach solch einer Eismaschine umsehen, um so noch zusätzlich Geld sparen zu können.

Kommentare sind geschlossen.